An der Samstag-Sonderprobe im Pfarrheim von eli.ja haben wir zunächst anstehende Termine besprochen:

16.6., 16 Uhr, Konzert in der Kapelle der Caritas-Klinik. Wir sollen etwa 60 Minuten füllen, wahrscheinlich mit einer/m Solisten.

Geplant ist am Samstag, 8.6. ein Generalproben-Konzert, der Ort ist noch unklar.

Gesungen haben wir Piu non si trovano, ab Takt 17 in den drei Stimmen geprobt.

Anschließend hat die Frauenprobe mit Mozart und Embraceable you weiter gemacht.

Die Männerprobe: Nacht ruht und piu non si trovano.

Danach Nacht ruht gemeinsam, beide Strophen.

Schließlich Embraceable you zweimal.

Zum Ende A child is born, Takt28/29 Sprung zu Takt 61.

Nächste Probe für alle am 6. Mai, Sopran ab 19.45 Uhr, die anderen ab 20.15 Uhr.

Dirk